Digitale Produkte als Download

von Vertrieb Goldene Sonne
Online Shop

Copyright © JZ Knight. All rights reserved


Ramtha: Die Götter von Eden - Die Geschichte der Herkunft des Menschen

Anfänger Veranstaltung & Assay, 12. Januar 2006

3 Audios, ca. 221 Minuten, 24,90 EUR

Deutsche Übersetzung: Renate Kreidler

 

 Jetzt kaufen


Originaltitel:

CD0601: Ramtha: Gods of Eden - The History of Human Origin

Copyright © 2006 JZ Knight

Vertrieb dieser deutschen lizenzierten Ausgabe durch Vertrieb Goldene Sonne, Mira Mamtani, 2021


Inhalt:

»In jenen Tagen wurde euch also ein Geschenk der Liebe gegeben, ein Quantensprung vorwärts, in Bezug auf eure Verkörperung und Schönheit. Ich betrachte jeden von euch. Ihr habt euer eigenes Bild über Schönheit. Aber ich habe nicht eine Wesenheit gesehen, die ich nicht schön fand. Schön. Nicht eine. Nicht eine. Sie konnten euch also nicht alles lehren, weil ihr eure eigene Zukunft hattet. Sie gaben euch dieses wundervolle Geschenk, während sie selbst damit beschäftigt waren, das Unbekannte in ihrem Leben bekannt zu machen. Dies waren also die Tage der Götter. Nun, letztendlich kam es so, dass sie, bevor sie abhoben, Befehlsstellen etablierten, wie ihr das nennen würdet. Und es gab gewisse menschliche Wesen, die daran teilnehmen konnten. Nachdem sie hier weggegangen waren, ließen sie eine Zeitlang einen Teil ihrer eigenen Leute hier, um diese Befehlsstellen zu etablieren. Ich meine, Beweise hierfür gibt es überall in der ganzen Welt. Ihr müsst nur in den Lebanon gehen, diese Steine ansehen und fragen, Welche Art von massiven Raumschiffen saßen auf diesen Steinen, unbeendet in jenen letzten Tagen. Nun, das waren die Götter von Eden.
Nun, Götter wurden dann so etwas wie der Gott eines Haushalts, der Gott eines Labors, der Gott einer Gemeinde, und das war der Gott, unter dessen Obhut die gesamte Stadt stand. Keine einzige Person wurde jemals von diesen Wesen geschmäht oder schlecht behandelt, keine einzige. Diese Wesen waren so fortgeschritten, es wäre gewesen, als ob ein fortgeschrittenes intelligentes Wesen ein Tier misshandelt hätte. Das hätten sie niemals getan. Außerdem hätte ein Gott, der gerade hier war, diese Grenze niemals überschritten, denn sobald man einen anderen Gott schlecht behandelt, wird man zu Fall gebracht. Niemand in dieser gebildeten Gruppe missverstand dies. Niemand missverstand das Gesetz. Niemand durfte die Kinder der Erde misshandeln. Das haben sie einfach nicht getan. Mir ist egal, was Andere euch erzählen. Sie haben es nicht getan.« -Ramtha


Trackliste:  


Audio 1

1.      Toast, Begrüßung und Einführung: Wer ist Ramtha

2.      Ramthas Eingriff im Interesse von den Vergessenen Göttern

3.      Die Götter von Eden vor 455,000 Jahren

4.      Mammi und die Manipulation der menschlichen DNA in Afrika

5.      Forscher auf der Hertzschen Ebene

6.      Ein  Quantengeschenk der Liebe

7.      Besucher auf der Erde von anderen Planeten und Galaxien

8.      Ramthas Geschichte

 


Audio  2

1.      Jehovah

2.      Ramaya und die Befreiung der Frauen

3.      Gott war eine Frau

4.      Jehovah und Religion: Die Wurzeln der Tragödie

5.      Das große amerikanische Channel

6.      Crossover

7.      Die Kunst der Großartigkeit

8.      Ramtha und Ramaya

9.      Es geht um die Zukunft

 


Audio 3

1.      Ramtha und JZ

2.      Widrigkeiten und der Geist über der Materie

3.      Ramtha und JZ werden von der Welt entdeckt

4.      Zur Schule kommen

5.      Das Rätsel der Zukunft lieben

6.      Vorankommen, den Gott zu finden, der uns erschaffen hat