Digitale Produkte als Download

von Vertrieb Goldene Sonne
Online Shop

Copyright © JZ Knight. All rights reserved



Ramtha: Legacy 4 – Auf den Omni reiten

Legacy Abend, 07. Februar 2003

2 Audio, ca. 154 Minuten, 19,90 EUR

Deutsche Übersetzung: Renate Kreidler

   

   Jetzt kaufen

 

Originaltitel:

CD0305: Ramtha:  Riding the Omni

Copyright © 2003 JZ Knight

Vertrieb dieser deutschen lizenzierten Ausgabe durch Vertrieb Goldene Sonne, Mira Mamtani, 2020



Inhalt:

Der 4. Teil von Ramthas legendärer Legacy-Serie setzt den Weg von der 7. Ebene zur 6. Ebene fort. Ramtha erklärt den Ursprung und die Aufgabe der Seele, welche Bedeutung die Frequenzbänder haben und spricht auch über die Orbs und ihre Bedeutung. Und er geht sehr ausführlich auf die von ihm geschaffene Disziplin C&E ein – eine fast schon Schritt für Schritt Anweisung – was visualisiere ich, wie bewegt sich die Energie, was geschieht mit den Bändern – und vor allem, was kann man mit dieser machtvollen Disziplin anfangen?

»Wenn ihr einfach das Wissen habt und es hier oben hinbringt, während diese niedrigeren Siegel intakt sind, dann ist Energie stationiert in diesen niedrigeren Siegeln, die die Persönlichkeit definieren und, in der Tat, die Glanzleistung des gelben Gehirns selbst, ist dem gleich, genau hier. Dies sind die sinnlichen Areale, durch die das Gehirn sogar die Nahrung definiert, die gegessen wird. Wie sie aufgenommen wird, welcher Körperbereich sie braucht, es ist das intensivste Areal. Das sind diese Areale hier. Diese sind zufälligerweise, wie ihr gelernt habt, auch die Bereiche absoluter Polarität. Absoluter Polarität. Wenn diese sich also in ihrem natürlichen Ruhezustand befinden, ist, wer ihr seid eure Persönlichkeit. Eure Fähigkeit ein Bild zu halten, zum Beispiel das von eurem blauen Körper, ihr müsst es nur malen, denn das Wissen ist hier, um diese Macht hervorzuheben. Aber es wird nicht stattfinden, denn dieses Bild wird sofort  “aufgegessen“ werden. Dieser Gedanke wird sofort vom gelben Gehirn “aufgegessen“, es toleriert ihn nur eine gewisse Zeitlang, weil es sich um andere Dinge kümmern muss.

Es muss auf geheime Stimmen hören, es macht Erwägungen, es hört und interpretiert Frequenzebenen im ganzen Körper und in seiner anschließenden Umgebung. Der Gedanke wird also “weggegessen“, es kann ihn nicht halten. Er kommt und geht. Denn euer nächster Gedanke ist, dass eure Augen müde sind und als nächstes wisst ihr, dass euer Magen knurrt, oder euer nächster Gedanke ist eine Erinnerung woher ihr gekommen seid. Oder ihr denkt an irgendetwas anderes, oder es findet eine Zuordnung im gelben Gehirn statt, weil es den Gedanken analysieren wird. Aber welche Macht hat es, irgendetwas zu analysieren, das so außergewöhnlich ist, dass es ihn hier hält in diesem Areal, das so sehr Körper/Geist-Bewusstsein definiert. Seid ihr mit mir? Wie viele von euch lernen? So sei es.« – Ramtha

 

Audio 1

1.      Toast und Konversation

2.      Warum wir uns an Ramthas Tisch befinden

3.      Ramthas Entscheidung zu inkarnieren und Phasen der Bestimmung

4.      Die Orbs und ihre Bestimmungen

5.      Toast und Frage

6.      Der Einfluss der Seele auf das Gehirn

7.      Nullpunktstrahlung

8.      Die Aufgabe der Seele

9.      Überbrücken der Schichten von Masse und Frequenz um abzuheben

10.    Die Wichtigkeit des Verstehens des Frequenzstapelns

11.    Die Verantwortung der Seele



Audio 2

1.      Frequenz, Absicht und die Geburt der Partikel

2.      Gehirn, Frequenz, Elektrizität und Realität

3.      Mittelhirn und Kleinhirn

4.      Gegenläufiges Feuern und die Bänder rotieren lassen

5.      Die Disziplin C&E verstehen

6.      Der C&E Atem und die Bänder

7.      Klassische Eigenschaften von Geist über Materie

8.      Die unbegrenzten Möglichkeiten der Disziplin

9.      Eine neue Art der Annäherung für »Den Tag erschaffen« und »Die Liste«